Gestern war es so dunkel und regnerisch, dass ich unbedingt ein paar Vitamine in Form eines Salats zu mr nehmen mußte. Glücklicherweise gab es einen gut gefüllten Kühlschrank und ich mußte dafür nicht in die böse, nasse Welt gehen.

Ohh – gestern war ich mit meiner Affäre nach dem Kino noch in einem Café… alles prima, mit zukünftigen Muttis im Selbstgestricken neben uns. Fräulein C. bekam ja deretwegen schon fast einen Anfall, aber die bekamen das kalte Grausen, als wir uns geküßt haben & mußten ganz schnell das Lokal verlassen.

*FG*

Das mit den alternativen Lebensentwürfen hat sich anscheinend auch in Kreuzberg noch nicht so recht durchsetzen können….

So, die Vitamine:

Bunter Salat

Ich hatte eine bunte Mischung an Blattsalaten da: Eisberg, Lollo Rosso und Bianco, Eichblatt.. und hab von jedem etwas genommen
Kirschtomaten
Gurkenwürfel
Zwiebelringe…

Sauce:

2EL Olivenöl
2EL Zitronensaft
1EL Mayo
1EL Saure Sahne
1TL brauner Zucker
Salz, Pfeffer

Für die Sauce alle Zutaten cremig rühren und gut unter den Salat heben.

Dazu ein wenig Baguette oder Ciabatta…. fertig ist das Essen.
<!– –>