Eigendlich ja ungerecht. Den Niederländern gegenüber. Eiegendlich. Eben. Nur Eigendlich. Denn es gibt diese brutalsptragmatische organisation der nahrungsaufnahme die sich in grobheit gewaschen hat. Sie heisst dort ‚iets snacken‘, was soviel heisst wie ‚etwas imbissen‘ und wird vollendet durch die angebote der vorfrittierten, warmgehaltenen matschkroketten, die in den wandautomaten von ‚febo – de lekkerste!‘ stecken. Sodbrennen. Zur nährmittelinfusion ist es nur noch ein ganz ganz kleiner schritt. Brrr.

Advertisements