Die KochSchlampe kann es ja gar nicht leiden, wenn sie Menschen zum Essen einlädt und die dann mit konzentrierter Miene die Kalorien zählen und die Hälfte stehen lassen, weil für zu gehaltreich befunden.

Dazu kann ich nur sagen: im jahrelangen, heroischen Selbstversuch konnte ich beweisen, dass meine Koch- und Backwaren ohne jede Gefahr für die Figur genießbar sind:

So, und nun will ich nie wieder hören: „Du, ich muss an meine Figur denken. DAS kann ich wirklich nicht essen.“

Denn: von fettarm kriegstdu krasse Fettarme!

Advertisements