Hiervon gibt es keine Bilder. wird es vermutlich auch nie, da hier gilt: nous avons, nusaweg.
Schweinetoast heißt nicht etwa so, weil er Schwein enthält. Nein, er schmeckt einfach schweinelecker und überlebt die Zeit nicht, die es brauchen würde, um ein Foto zu machen.

Toast

Weißbrot, Toasties, Baguette, Pide … was halt so da ist um belegt zu werden.

Dann Tomaten, blanchierter Spinat, Spargelspitzen, Äpfel, Birnen, Pilze zur Not auch einfach nur Zwiebel … was als Unterlage dienen könnte.

Käse. Alter Gouda, Brie, Feta, Mozzarella, Roquefort … wie es euch gefällt.

Brot buttern. Mit dem Obst/Gemüse belegen, evtl. salzen, pfeffern und Kräuter dazu, mit dem Käse dicht belegen und für etwa 10 Minuten unter den heißen Grill legen.

Bliss!

Advertisements