Erst einmal möchte ich eines richtig stellen: ich habe nicht gesagt „wir machen schnell Pasta“. Denn die Nudelmaschine wird nur ungefähr einmal im Jahr aktiviert, weil der Prozess des Nudelschmiedens etwas langwierig ist. Aber da selbstgemachte Pasta wirklich köstlich ist, hier noch einmal zwei verschiedene Nudelteig-Rezepte (der GröFaz war da ja etwas vage…)
Zunächst aus der GU Schule des Kochens:
Nudelteig für 4
400g Mehl
4 Eier
1/2 TL Salz
1 -2 EL Öl

Für Leute, die über Hartweizenmehl verfügen, hier das amtliche Pasta-Rezept aus Harry’s Bar Kochbuch:

Nudelteig für 2:
100g Weizenmehl
100g Hartweizenmehl
2 große Eier

In sprudelndes Wasser werfen und zwischen 3 und 5 Minuten kochen.

Advertisements