Das geschätzte Fräulein H aus Hamburg hat mir bei meinem letzten Bescuh gezeigt, wie man Fruchtschlamm herstellt:

Man nimmt frischgepressten Orangensaft, so einen knappen halben Liter, ergänzt das wahlweise mit Limette oder Zitronensaft und wirft Obst rein. Püriert das Ganze und gibt evtl. noch ein paar Mandelblättchen dazu.
Das essen/trinken selbst ausgewiesene Obstmuffel.

Ich habe so 250g Erdbeeren, 1 Mango und 1/2 Banane mit reingegeben.
Es gehen auch gut Himbeeren, Kiwi, Pfirsich… jedes halbwegs weiche Obst.

Man kann auch eine erwachsene Version davon machen, indem man eine handvoll Eiswürfel mit püriert und einen guten Schuss Wodka beimengt.
Dann allerdings vielleicht nicht als Frühstücksbegleitung….

Advertisements