Wenn ich des Nachts nach Hause komme und unbedingt noch was essen will, bevor ich mich schlafen lege, dann schaffe ich es meist nicht mehr, mir ein Brot zu machen. Aber ein Kräutercouscous geht immer.

Genauso ist ein schnelles Couscous ideal, um es sich in der Mittagspause mal eben zu machen.

für 1-2 Personen als Mittagessen:

1 Glas Instantcouscous
1 Glas kochendes Wasser
1 Stich Butter/Schuss Olivenöl
Salz, Pfeffer
Kräuter, Frühlingszwiebel, Tomaten, Zucchini, Gurke, Pasta Mix (TK) von Iglo….

Couscous mit dem kochenden Wasser übergießen, Butter/Öl und Salz dazu. 5 Minuten quellen lassen.

Nun entweder einfach ein paar frische oder TK Kräuter reinwerfen und glücklich sein oder ein wenig elaborierter werden.

Der TK PastaMix von Iglo ist hier sehr angebracht: Zwiebel, Trockentomate und Kräuter sind hier schon fertig gemsicht.

Ansonsten: ein wenig Tomate, Gurke, Zucchini, Paprika, was auch immer Würfeln und unter das Couscous mischen.

Abschmecken. Fertig.

Dauer etwa 5 Minuten, alles in allem.

Advertisements