Ich stehe an der Kasse und langweile mich. Aufmerksames Schauen, wer so was einholt. Aber es war einer der minder ekligen Tage… eigentlich nur die Frau vor mir mit den Dosenchampignons in der III. Wahl und anderen Leckereien.
Hinter mir…

Sie: „Ey, habbich gestern versucht, Pfannekuchen zu machen: war voll der klumpige Matsch!“

Er: „Du kannst keine Pfannekuchen? Ich dachte, jeder kann Pfannekuchen!?“

Sie: „Ey mann… normalerweise kann ich das. Aber … da kommt doch Mehl rein, oder?“

Er: „Ey… Du solltest echt diese fertigen Dinger aus dem Kühlregal kaufen.“

Stimmt. Oder sich einsargen lassen.

Und: ich nehme mir fest vor, wieder regelmäßiger zu bloggen. Das arme Blog verhungert ja sonst noch….

Advertisements