Weihnachten ist bei uns immer sehr entspannt und friedlich. Für gewöhnlich feiern ATB, Little Sister und ich am Heiligabend in trauter Runde. Am Nachmittag geht es los mit Kaffee und Kuchen, dann Bescherung (mit Champagner) und fangen dann in aller Ruhe mit dem Kochen an.

Menü

Tomatensuppe

Papardelle mit Mangold

Schweinerollbraten mit Kartoffelgratin und Rosenkohl mit Kümmel

Orangentiramisu

Wie man sieht, haben wir nicht sehr stark experimentiert.
Das Rollbratenrezept kam aus der Brigitte und wurde, genau wie das Orangentiramisu bereits am Vortag von ATB vorbereitet.

Orangen-Tiramisu

200ml geschlagene Sahne
250g Mascarpone
125g Quark
1x Vanillezucker 80g Zucker
abgeriebene Schale von 2 Orangen

Alles miteinander vermischen.
1 Paket Löffelbiskuit in dem Saft von 2 Orangen mit 1 EL Amaretto tränken und mit der Mascarpone-Sahne-Mischung in eine Schüssel schichten. Mit dem rest der Orangen-Amaretto-Mischung beträufeln.
1 Stunde oder über Nacht kühl stellen.

Glücklich sein.

Advertisements