physik, liebe leserinnen und leser, ist verdammt allgegenwärtig. Noch allgegenwärtiger als ein ordentlich luftdruck auf normalnull von etwa 1013hPa. Das kann man schön beobachten, wenn man sein kaffeeküchelchen zum beispiel bei normaldruck luftdicht in nicht luftleere plaste hat verschweissen lassen und es dann auf eine gefühlte höche von etwa 2500 metern ü.NN. mitnimmt. Da herrscht nämlich dann ein um rund ein viertel niedrigerer luftdruck als auf meereshöhe und das gasvolumen in der küchelchentüte expandiert folglich. Weil die plaste arg inelastisch ist, wird das gute stück prall wie ein pferdepimmel. Nur duchsitig. Und ohne pferd drann. Näherungsweise natürlich. Für idealgase (die näherungsweise hier auch gut weiterhelfen) gildet nämlich: P*V=const..

p1010698.jpg

Amazing!

Advertisements