Sozusagen Teil II der Brokkolisuppe. Leider werde ich keinen Teil III anbieten können, da mir das Rezept für die Tarte au Citron von HEKS fehlt. Auch wenn ich es mir wahrscheinlich besorgen werde, da es eine sehr leckere Tarte war und ich Zitronen eh mag. Besonders im Zusammenhang mit süßem Gebäck. Hier schon mal ein Eindruck:

Zitronentarte

Es gab keine ordinäre Sahne zu der Tarte, sondern sehr passendes Vanilleeis.

Ich hingegen hatte die Planung ein wenig verbaselt und stand vor der Frage, was mache ich denn nun? Zum Glück hatte ich das eine oder andere im Hause, so dass ich keinen Noteinkauf durchführen musste. Und für Impromptu würde ich die

Champignontarte

durchaus als gelungen bezeichnen. Wenn man nicht gerade die ganze Arie mit Vor- und Nachspeise macht, dann würde ich sagen, dass das Rezept für 3-4 Menschen reicht. Sonst eher für 6.

Teig:

  • 300g Mehl
  • 1/2 Tüte Trockenhefe
  • 150ml lauwarmes Wasser
  • 1 TL Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 30g weiche Butter

Füllung:

  • 1 große Zwiebel in Halbringen
  • 600g Champignons in Würfeln
  • 2 handvoll getrocknete Tomaten in Streifen
  • 1 EL frisch gehackte Thymianblättchen
  • 400g Schmand
  • 2 Eier
  • Salz, Pfeffer

Aus den Zutaten einen glatten Hefeteig herstellen, abgedeckt mindestens 30 Minuten an einem warmen Ort stehen lassen. Währenddessen die Füllung vorbereiten. Die Zwiebelhalbringe in Butter bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Dann die Champignons und die getrockneten Tomaten dazugeben und solange unter Rühren braten, bis die Champignons gar, aber noch nicht matschig sind. In der Zeit aus Schmand, Ei, Thymian einen Guss herstellen, der wirklich kräftig mit Salz und Pfeffer gewürzt wird.

Eine 26er Springform fetten und mehlen, den Ofen auf 175° vorheizen. Den Teig in der Form auseinanderdrücken und einen Rand hochziehen. Champignons mit Guss mischen und in die Form geben, ca. 30-40 Minuten backen. Vor dem Anschneiden empfiehlt es sich, ca. 10 Minuten zu warten, damit einem die Tarte nicht sofort auseinanderfällt.

Champignontarte

Advertisements