hat eine Autobiographie geschrieben: Marcella Remembers. Dazu gibt es eine nette Besprechung in der NY Times. Es klingt, als wäre es unterhaltsames und lehrreiches Buch. Steht also auf meinem Plan, was ich mir demnächst noch an Büchern anschaffen will.

Advertisements