Vor weihnachten reise ich ins rheinland und will dort einen teil meiner sippe mit ribeye steaks dieser kategorie verwöhnen:

http://kochschlampe.com/2008/06/01/nur-selbermachen-ist-wirklich-geil/

Die spannende frage ist dabei: muss ich das fleisch aus der schweiz importieren, oder gibt es im raum köln / düsseldorf eine bezugsquelle, die zuverlässig top qualität vom rind oder büffel bietet? Bio kann aber muss nicht, USA import darf sein und das ganze brauche ich noch als ribeye schnitt. Wenn ja, wo jibbet dat doh? Wenn die kriterien alle passen ist der preis zweitrangig, denn mehr als in der schweiz (75-85CHF/Kg)  wird sowas um köln auch nicht kosten. Hoffe ich.

Anyone?

Advertisements