Heute gab es wieder Fertigfutter: Steinpilzravioli mit geschmolzenem Ziegenfrischkäse.
Wer im Büro nur eine Mikrowelle hat, auch da kann man das herstellen. Einfach die frischen gefüllten Nudeln in einem recht dichten Gefäß mit 3-4 EL Wasser für 1-2 Minuten in die Mikro geben. Dann nocheinmal mit dem Käse für 30 Sekunden oder so rein und alles müsste gut sein.
Wer nur einen Wasserkocher hat… kann zumindest die Nudeln mit kochend heißem Wasser übergießen und sollte sie dann 5-6 Minuten im Wasser ziehen lassen und hoffen, dass die Nudeln heiß genug sind, um den Käse zu schmelzen. Das Basilikum schmeckt zwar dazu, ist von mir aber eher aus Dekogründen hinzugefügt worden.

Frage an den Radiosender Erewan: ich hatte am Anfang gesagt, dass ich mein Mittagessen für 2 Wochen tracken würde. Besteht Interesse daran, dass ich das um eine weitere Woche verlängere oder wird allen gerade ob der vielen Schnellgerichte eher langweilig?

Advertisements