Very meh. Ich habe zugegebenermaßen einen entscheidenden Schritt im Rezept überlesen, aber mit dem Ergebnis würde ich das so nicht noch einmal kochen. Vielleicht gebe ich dem Ganzen noch eine Chance und mache alles ganz brav richtig. Es sah so gut aus! So einfach! So verführerisch!
Einfach ist es wirklich und geht vor allem rattenschnell. Die Nudeln mit dem Dressing/der Sauce sind auch sehr gut, nur wenn der Tofu nicht auch was von der Sauce abbekommt, dann schmeckt er halt nach gar nichts. Da hilft dann auch der Sesam nicht mehr. Vielleicht sollte ich beim nächsten Mal die Saucenmenge verdoppeln und den Tofu da vorher kurz drin einlegen und dann erst braten? Oder kurz vor Bratende zum Tofu in die Pfanne geben, wie Anikó vorgeschlagen hat? Könnte einen Versuch wert sein, ist dann natürlich aber wieder nicht mehr sehr schnell. Was die halbe Attraktion des Rezeptes war. Ich muss da noch mal ein wenig drüber meditieren, wenn ich ein wenig Langeweile habe.

Sesamtofu mit warmem Nudelsalat

für 1

  • 200 g fester Tofu
  • 1/2 EL Sesamsar
  • 1 kleine rote Chili, entkernt und gehackt
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 EL Zucker
  • 1 EL Reisweinessig
  • 100 g chinesische Eiernudeln
  • 1/2 EL Sesamöl
  • 2 Frühlingszwiebeln, fein gehackt
Tofu in mehrere Schichten Küchenkrepp wickeln und überschüssige Flüssigkeit herausdrücken. Gern mehrfach wiederholen. Tofu horizontal in 2 große flache Stücke schneiden und mit Sesamsaat bestreuen.
Chili, Sojasauce, Zucker, Essig und 1/2 EL Wasser mischen. Nudeln in gesalzenem Wasser al dente kochen und abgießen.
Pfanne mit dem Sesmöl sehr heiß werden lassen. Tofu auf beiden Seiten ca. 2 Minuten anbraten, bzw. bis er golden und knusprig ist. Nudeln auf Tellerchen geben, Tofu oben drauf und mit dem Dressing übergießen. Mit den Frühlingszwiebeln bestreuen.
Was ich falsch gemacht habe ist, dass ich die Nudeln fertig hatte, bevor der Tofu in der Pfanne war und um zu verhindern, dass die Nudeln aneinanderkleben habe ich das Dressing schon mal untergehoben, so dass es keinen oder nur noch sehr wenig Geschmack mehr an den Tofu abgeben konnte. Bad idea. Nudeln mit Dressing sind schon einmal sehr lecker, jetzt muss nur noch der Tofu werden.
Schnelles Abendessen oder genauso schnelles Büromittagessen.
Advertisements